MLW 3 der Fachgruppe Elektroversorgung

Der Mannschaftslastwagen (MLW) 3 der Fachgruppe Elektroversorgung dient der Gruppe sowohl als Transportfahrzeug für Personal und Ausstattung, als auch als Geräteträger für das Großbeleuchtungsgerät Maxxum. Dieses wird auf dem fest eingebauten pneumatischen Mast befestigt und zum Einsatz gebracht. Durch diesen Mast wird eine Lichtpunkthöhe von 11m erreicht, wodurch eine großflächige und blendfreie Beleuchtung stattfindet. Das Fahrzeug und die Ausstattung gehörten vormals zur Fachgruppe Beleuchtung, welche im THW inzwischen bundesweit aufgelöst wurde. Das Fahrzeug ist daher nur noch übergangsweise Bestandteil der Fachgruppe Elektroversorgung und wird voraussichtlich noch im Jahr 2021 abgegeben.