04.01.2024

Neuer Multifunktionsanhänger für das THW Warendorf

Pünktlich zu Weihnachten gab es für die Einsatzkräfte unseres Ortsverbandes eine besondere Überraschung.

In den Tagen vor Heiligabend machten sich mit Patrick Sloot und Patrick Zurstrassen zwei Einsatzkräfte der Fachgruppe N (Notinstandsetzung und Notversorgung) des THW-Ortsverbandes Warendorf auf den Weg zur Firma Schwarzmüller in Eltmann (Bayern). Sie übernahmen dort den neuen Multifunktionsanhänger der Fachgruppe. Bei dem Anhänger handelt es sich um einen Anhänger Plattform, einem Hüffermann Multi-Carrier, welcher diverse Transportvariationen bietet. So lassen sich mit dem Anhänger Abrollbehälter bis 7m, Radfahrzeuge bis 12t Eigengewicht, BDF-Wechselbrücken bis 7,45m Länge, zwei 10-Fuß- oder ein 20-Fuß-ISO-Container sowie Bau- und Rüstmaterial aller Art transportieren. Um alle Optionen nutzen zu können, gibt es natürlich auch einiges an Zubehör. Selbstverständlich darf, wie bei Einsatzfahrzeugen des THW üblich, auch das Blaulicht nicht fehlen. Der Ortsbeauftragte (Dienststellenleiter) des THW-Ortsverbandes Warendorf, Mario Raab, freut sich sehr über dieses „Weihnachtsgeschenk“ und zeigt sich begeistert hierüber, konnte er doch bereits bei der Ankunft im Ortsverband einen Blick auf das neue Fahrzeug werfen: „Ich freue mich sehr über die neue Ausstattung und die hiermit verbundene Ergänzung unserer Ausstattung. Vor allem über die neuen Einsatzoptionen, welche hiermit verbunden sind. Ich bin zuversichtlich, dass der Anhänger zeitnah Verwendung finden wird.“ Aufgrund der Hochwassereinsätze entlang der Ems rund um Weihnachten und Silvester mussten sich die anderen Einsatzkräfte des Ortsverbandes noch bis zum gestrigen Regeldienst im neuen Jahr gedulden, bis auch sie den neuen Anhänger endlich in Augenschein nehmen konnten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: