17.06.2017

Licht für die Höhner

Sassenberg, 14.06.2017 - Im Rahmen einer Sonstigen Technischen Hilfeleistung war der THW Ortsverband Warendorf am Mittwochabend, 14.06.2017, mit seiner Fachgruppe Beleuchtung in der Sassenberger Bauernschaft Gröblingen auf dem Schützenplatz der Schützenbruderschaft St. Hubertus Gröblingen-Velsen e. V. eingesetzt.

Einsatzgrund für die sieben eingesetzten THWler war ein Open-Air-Konzert der Band „Die Höhner“, welches aufgrund der Jubiläen des VFL Sassenberg, der Ehrengarde und der Schießriege des Schützenvereins dort stattfand. Die Kameraden des Ortsverbandes hatten den Einsatzauftrag Sperrstellen zur Sicherung von Flucht- und Rettungswegen zu besetzen, die Parkplätze auszuleuchten und mittels des eigenen 60kVA-Aggregates auch die Beleuchtung der Fluchtwege im Bedarfsfall mittels Notstrom sicherzustellen. Bereits um 16:00 Uhr trafen sich hierfür die ersten Kameraden an ihrer Unterkunft in Ostbevern. Mehr als 1000 begeisterte Zuschauer besuchten die Veranstaltung. Gegen 01:30 Uhr konnten die eingesetzten THW-Kräfte nach einem gelungenen Event an ihrer Unterkunft Einsatzende melden. Neben dem 60kVA-Aggregat des Ortsverbandes kamen auch der Unimog, der GKW II und der MTW OV zum Einsatz.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: