16.08.2019, von M. Raab/THW Warendorf

Kameradin Jacqueline Borchers bei Bootsführer Grundlagenlehrgang erfolgreich

Hoya, 12.-16.08.2019 - Große Projekte werfen ihre Schatten voraus, weshalb sich die Kameradin Jacqueline Borchers in dieser Woche auf den Weg in das Ausbildungszentrum Hoya machte und dort den Lehrgang „Bootsführer Grundlagen“ besuchte.

Aktuell befindet sich das THW im Wandel. Es gibt ein Rahmenkonzept, welches eine stärkere Ausrichtung des THW in Richtung „Kritischer Infrastruktur“ vorsieht. Ein Konzept, welches auch vor dem THW Ortsverband Warendorf nicht Halt machen wird. Die für die Neuausrichtung neu zu schaffende Fachgruppe „Notversorgung, Notinstandsetzung“ wird auch über ein Schlauchboot verfügen, weshalb Kameradinnen und Kameraden zum Führen von manuell betriebenen Wasserfahrzeugen, so die Bezeichnung für ein Schlauchboot, beschult werden müssen. Als erste Einsatzkraft aus dem THW Ortsverband Warendorf wurde nun Jacqueline Borchers auf den Bootsführer Grundlagenlehrgang entsandt. Eine Ausbildung für Einsatzkräfte des Ortsverbandes wurde auch dadurch notwendig, dass der Ortsverband Warendorf bereits seit längerem über ein Schlauchboot als Einsatzmittel im Rahmen der sogenannten „örtlichen Gefahrenabwehr“ verfügt. Nachdem im theoretischen Teil des Lehrgangs die Kenntnisse über die Richtlinien und Vorschriften für das Führen von manuell betriebenen Wasserfahrzeugen vermittelt wurden, hierzu gehören neben Verhaltensgrundsätzen auf dem Wasser unter anderem auch das Verkehrsrecht und die Sicherheitsbestimmungen, ging es im praktischen Teil um den richtigen Umgang mit den Wasserfahrzeugen. Hierbei ging es neben der Bootsbedienung und der Bootsführung auch um das richtige Zuwasserbringen des Bootes sowie den Umgang mit Leinen. Aber auch Fahrmanöver waren natürlich Bestandteil der Ausbildung. Die neue Bootsführerin kann ihr Wissen nun, dank des erfolgreichen Bestehens ihrer Lehrgangsabschlussprüfung und des bereits vorhandenen Schlauchbootes, auch zeitnah in der Praxis umsetzen. Wir gratulieren Jacqueline zu ihrer bestandenen Prüfung und wünschen ihr viel Spaß bei der Ausübung ihrer neuen Funktion im Ortsverband.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: