26.05.2019, von M. Raab

1. Familientag des THW Ortsverbandes Warendorf

Osnabrück, 25.05.2019 - Zum ersten Familientag des Ortsverbandes hatten die Mitglieder des THW Ortsverbandes Warendorf, welcher seinen Sitz in Ostbevern hat, ihre Angehörigen eingeladen.

Für diese Premiere wurde seitens des THW Landesverbandes NRW sogar der hauseigene Einsatz-Reisebus zur Verfügung gestellt. Hiermit brachte Busfahrer Thorsten Koch (THW Ortsverband Oelde) die Teilnehmer der Veranstaltung zum Zoo in Osnabrück. Im Osnabrücker Zoo gab es nach einem gemeinsamen Frühstücksbuffet dann äußerst informative Führungen. Es konnte einiges Wissenswertes über die Tiere im Zoo in Erfahrung gebracht werden. Aber auch darüber, wie der Mensch Tierarten aus niederen Beweggründen einfach ausrottet. Im Anschluss an die Führungen bestand für alle Teilnehmer des Ausflugs noch die Möglichkeit den Zoo auf eigene Faust zu erkunden, bevor es wieder zurück zur Unterkunft nach Ostbevern ging. Der Familientag wurde als Zeichen der Wertschätzung und zum Dank der Ortsverbandsmitglieder gegenüber ihren Familien und Partnerinnen und Partnern ins Leben gerufen. Viele Kameradinnen und Kameraden verbringen ehrenamtlich sehr viel Zeit im Ortsverband, oft gehen die geleisteten Dienststunden weit in den dreistelligen Bereich hinein. In dieser Zeit fehlen die Einsatzkräfte Zuhause bei ihren Familien oder Partnerinnen und Partnern bei teilweise wichtigen Aufgaben. Auch wird durch das Engagement der Kameradinnen und Kameraden das Privatleben stark eingeschränkt. Daher sollte den Angehörigen an diesem Tag durch den Familientag auch etwas „zurückgegeben“ werden. Wir möchten allen Angehörigen noch einmal für ihre Entbehrungen und ihr Engagement im Hintergrund danken. Des Weiteren gilt unser Dank auch unserem ehrenamtlichen Busfahrer Thorsten Koch für die sichere Fahrt.


Fotos: M. Raab/THW Warendorf; Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: